Vertiefungswoche in den Bergen

"Beim Sommerlager durfte ich die Größe Gottes erfahren: in der Schönheit der Blumen, durch die Gemeinschaft, verzeihend in der Beichte und als allmächtigen Herrn über Himmel und Erde am Gipfel eines Berges mit wunderschöner Aussicht. Jegliche Anstrengung hinaufzukommen wurde belohnt durch das unbeschreibliche Gefühl am Gipfel. Jeder Tag schien mir wie ein Loblied auf unseren Schöpfer. Um den Himmel, den wir in dieser Woche erleben durften, auch anderen zu bringen, verschenkten wir an einem Tag bei der Wanderung Glaubensbriefe. Der Höhepunkt der Woche war die Bergmesse auf dem 'Loser'. Spontan schlossen sich dabei auch andere Wanderer an und es ergaben sich nachher viele gute Gespräche.“   Elisabeth

"Im wahrsten Sinn des Wortes kamen wir dem Himmel ein Stück näher. Mein ganz persönliches Highlight war die von unserer Gruppe gestaltete Bergmesse am Griffitz. Die Lieder und das traumhafte Panorama ließen die Begeisterung in mir wachsen. Diese Tage waren ein Meileinstein auf dem Weg näher zu Gott."   Veronika

"Das Sommerlager ist für mich ein Urlaub 'all inclusive'. Abseites des Alltagsgetriebes gibt es viele kleine Impulse auf dem Weg der Nachfolge. Zuhause angekommen habe ich mir eine Gebetsecke eingerichtet."      

                                                                                   Johanna

 

Nächstes Sommerlager:  vom 13.-18.8.2017 in Radstadt! 

Nähere Infos ab Mitte Jänner 2017