Weltjugendtage

 

Alle 2 - 3 Jahre lädt der Papst alle Jugendlichen der Welt zu einem Welt-Jugendtreffen ein, um gemeinsam den Glauben neu zu stärken, zu feiern und die weltweite Kirche zu erleben. Millionen von jungen Menschen treffen sich dabei in einer der großen Weltmetropolen.

Das Programm besteht aus Vorträgen, Workshops, Musicals und Tanz auf Straßen und Bühnen, sightseeing, Konzerten und Anbetung.

 

Der Gebetsabend mit dem hl. Vater, die Übernachtung mit einigen hunderttausend Jugendlichen unter freiem Himmel und der große Abschluss-Gottesdienst bilden jeweils den Höhepunkt.

 

 

Nach dem unvergeßlichen Erlebnis der Treffen in Rom, Toronto, Köln, SydneyMadrid und Rio de Janeiro organisieren wir 2016 auch eine Fahrtvariante nach Krakau.